Fellow Me! Die Mobile Akademie im Programm Fellowship Internationales Museum

Akademie

Wie sieht die Zukunft des Museums aus? Wie verändern sich wissenschaftlich-kuratorische Ansätze durch verstärkte Internationalisierung? Hat der Einsatz sozialer Netzwerke Auswirkungen auf die Präsentationsformen? Wie kann man neue Besucher aktivieren und an das Museum binden?

Zu diesen Fragen fand eine sechsteilige Veranstaltungsreihe unter dem Titel "Fellow Me! Die mobile Akademie im Programm Fellowship Internationales Museum" zwischen Mai 2013 und Oktober 2014 statt. Veranstaltungsorte waren Museen der Städte München, Mönchengladbach, Herne, Dortmund, Essen, Berlin, Dresden, Dessau und Halle an der Saale. Veranstalterin ist die Kulturstiftung des Bundes, die für das gesamte Programm Fellowship Internationales Museum bis 2016 insgesamt 1,2 Millionen Euro zur Verfügung stellt.

Insgesamt 18 internationale Fellows aus unterschiedlichen Fachgebieten arbeiteten für 18 Monate projektorientiert an deutschen Museen. Parallel tauschten sie sich zu spezifischen museologischen Themen aus und lernten die deutsche Museumslandschaft exemplarisch kennen. Übergeordnete Fragen zu einer Neuausrichtung des Museums, zur internationalen Kooperation und zur eigenen Forschungsarbeit wurden in gemischten Formaten dargestellt und diskutiert.

Das Akademieprogramm, an dem sich auch Kooperationspartner und verschiedene akademische Einrichtungen und internationale Fachreferenten beteiligten, umfasste eine Auftaktveranstaltung, Workshops, Seminare und Symposien. Im Mai 2014 fand ein öffentliches Colloquium und verschiedene Veranstaltungen in Halle an der Saale bzw. Dessau statt.

Audio

  • Interview mit der Projektleiterin Dr. Marie Haff über Inhalte und Ziele des Programms Fellowship Internationales Museum.

Presse

Programm

Am Fellowship-Programm beteiligt sind Stiftung Deutsches Hygiene-Museum Dresden, Staatliches Museum für Naturkunde Karlsruhe, Deutsches Museum München, Stiftung Deutsches Historisches Museum Berlin, Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen, Museum für Naturkunde Berlin, Stiftung Bauhaus Dessau, Staatliche Kunsthalle Baden-Baden, Pommersches Landesmuseum Greifswald, Landesmuseum für Natur und Mensch Oldenburg, Stiftung Preußischer Kulturbesitz Berlin, Städtisches Museum Abteiberg Mönchengladbach, Iwalewa-Haus Universität Bayreuth, Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora Weimar-Buchenwald, LWL – Museum für Archäologie – Westfälisches Landesmuseum Herne, Archäologischen Landesmuseums Brandenburg/Havel, Stiftung Stadtmuseum Berlin, Zentralmagazin Naturwissenschaftlicher Sammlungen der Martin-Luther-Universität Halle (Saale).

Allgemein

Fellowship Internationales Museum ist ein Programm und eine Veranstaltungsreihe der Kulturstiftung des Bundes unterstützt vom Goethe-Institut. Aktuelle Information finden Sie unter www.kulturstiftung-bund.de/fellowship

Karte

Download Übersichtskarte

Video

  • Trailer Programm Fellowship Internationales Museum - Akademie "Fellow me!"